Deutsch Polnisch Russisch 
 

Oberbaurat Bernhard Schmid

20.09.2021

Bernhard Schmid (26. 9. 1872 – 11. 2. 1947) wurde in Bernburg als Sohn eines Offiziers geboren. Besuch des Gymnasiums in Kolberg, Hochbaustudium an der Technischen Hochschule in Berlin. Regierungsbauführer in Koblenz. 1895 kam er zu Conrad Steinbrecht nach Marienburg. Zunächst Leitung der Arbeiten zum Wiederaufbau des 1899 abgebrannten Rathauses von Marienburg. Ab 1. 1. 1903 Provinzialkonservator der Bau- und Kunstdenkmäler von Ost- und Westpreußen, 1903 – 1925 Leiter des preußischen Hochbauamtes und Königl. Bauinspektor. Als Nachfolger Conrad Steinbrechts 1922 – 1945 Leitung der Arbeiten an der Marienburg, Ernennung zum Oberbaurat. Ehrendoktor und Honorarprofessor der Universität Königsberg. Im Januar 1945 Flucht nach Husum, wo er auch starb.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren