Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Hotel Spa Irena Eris
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

Willkommen bei Ostpreussen.net

Ostpreussen Ostpreußen Karte

Hier befinden Sie sich am Anfang unserer Darstellung von Ostpreußen. Diese alte deutsche Provinz ist ein Stückchen Europa, das ganz unterschiedliche Reaktionen in den Köpfen vieler Menschen auslöst. Es gibt das Ostpreußen der Russen, die ihre Kriegsbeute exotisch fanden und das Land nicht verstanden, bis die jetzige Generation sich endlich zunehmend mit ihm identifiziert. Es gibt das litauische und das polnische Ostpreußen. Und dann gibt es das eigentliche deutsche Ostpreußen, das aber vornehmlich in der Erinnerung lebt - siehe das rote Feld auf der Mitteleuropa-Karte, das sich öffnen lässt. Mit dieser Website versuchen wir, das Land, die Landschaft und die Menschen im einstigen Ostpreußen mit ihrer Kultur einem interessierten Leserkreis so zu zeigen, wie es war und wie es jetzt ist.

Sie suchen Ihr Traumhaus in Masuren? Wir liefern die Angebote dafür!

Gutshof in Masuren zu verkaufen
Details
Gutshaus in Klonau (Klonowo) bei Osterode (Ostróda)
Details
Alt Kockendorf: Baugrundstück und eine landwirtschaftliche Parzelle mit 2 Gebäuden
Details

Blog / News

Kaliningrader Regionalnachrichten

21.10.2014

Das „Kaliningrader Wochenblatt“ erscheint täglich aktualisiert im Verlaufe der Woche. Es berichtet über regionale Ereignisse aus der Stadt Kaliningrad und dem Gebiet in kompakter Form. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 21. 10. 2014)

Die evangelische Kirche in Warpuhnen wird gerettet

21.10.2014

Es schien, dass die alte evangelische Kirche von Warpuny - Warpuhnen nahe Sensburg in Masuren schlicht überflüssig ist, Doch durch intensive Bemühungen der "Freunde Masurens e. V." und insbesondere von Pastor Tegeler ist es 2014 gelungen, einen Käufer zu finden

Lukaschenko: Kaliningrad ist Zone weißrussischer Verantwortung

21.10.2014

Der weißrussische Präsident Lukaschenko versprach, wenn nötig morgen mit der Versorgung Kaliningrads zu beginnen. „Kaliningrad – ob es der russischen Führung gefällt oder nicht – ist Verantwortungszone für Weißrussland." Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 21. 10. 2014)

Russisches Importverbot von Rindfleischprodukten aus der EU

20.10.2014

Mit Stichtag 21. Oktober verbietet die russische Verbraucherschutzbehörde den Import von Rindfleisch-Subprodukten aus der Europäischen Union. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 20. 10. 2014) Plakat: alibaba

Große Metropolen im ehemaligen deutschen Osten

19.10.2014

Vortrag am Sonntag den 02. November 2014 über Danzig (Westpreußen). Foto: Das berühmte Krantor (DerHexer in Wikipedia)

Video: Königsberg is Dead - Teil 2/4

19.10.2014

Der heutige Videobeitrag ist der zweite von vier Teilen, die Uwe Niemeier im Internet gefunden hat. Sehen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 19. 10. 2014)

Autorenlesung mit Gerfried Horst am 24.10.2014: „Die Zerstörung Königsbergs“ - eine Streitschrift

18.10.2014

In den letzten Augustnächten des Jahres 1944 wurde Königsberg, einstige Hauptstadt Ostpreußens, durch zwei Bombenangriffe der britischen Royal Air Force dem Boden gleich gemacht. Foto: Copyright Gerfried Hors

Kindersanatorium und Bernstein als Heilmittel

18.10.2014

Das Kindersanatorium „Teremok“ in Selenogradsk (Cranz) hat ein sensorisches Bernsteinzimmer eingerichtet. Nach Ansicht der Ärzte hilft Bernstein bei der Behandlung von Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, hat Wirkung auf die Herztätigkeit und viele andere Dinge, die dem Menschen das Leben erschweren. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 18. 10. 2014) Foto: Kaliningrad-Domizil

Vor 70 Jahren flüchteten die Trakehner Pferde

17.10.2014

Heute vor 70 Jahren, am 17. Oktober 1944, wurde das Hauptgestüt Trakehnen (gegründet 1731 von König Friedrich Wilhelm I.) in Ostpreußen vor der herannahenden Roten Armee evakuiert. (Holsteinischer Courier, 17. 10. 2014) (Foto: Wikipedia)

Aktuelles aus dem russischen Bankensektor

16.10.2014

Stand der Aktualisierung: 16. Oktober 2014. Sehen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 16. 10. 2014)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS