Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte von Slavskoe - Kreuzburg

Herzog Otto von Braunschweig-Lüneburg eroberte 1240 die Prußenfestung Witige. Die vorhandene Anlage nutzten die Ordensritter für den Bau einer eigenen Wehranlage und diesen ersten deutschen Stützpunkt im späteren Kreis Pr. Eylau benannten sie nach dem im Burzenland 1212 gebauten und 1225 aufgegebenen castrum cruzeburg als die „Kreuzburg“.

Mehr lesen

Bilder

Seite 2 von 2
Rekonstruktion der Burg
Burgruine Kreuzburg 1939 (Gabriele Goldstone)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren