Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Sehenswertes in Tolkemit

Die alte Pfarrkirche St. Jacobus überlebte die Kriegstage recht glimpflich. Die erste Kirche an dieser Stelle bestand aus Holz und wurde 1376 durch einen Bau aus Stein ersetzt. Der jetzige Kirchenbau aus dem 17. Jh. wurde 1900 durch die beiden Kreuzflügel erweitert. Die alte Pfarrkirche St. Jacobus überlebte die Kriegstage recht glimpflich. Die erste Kirche an dieser Stelle bestand aus Holz und wurde 1376 durch einen Bau aus Stein ersetzt. Der jetzige Kirchenbau aus dem 17. Jh. wurde 1900 durch die beiden Kreuzflügel erweitert. Die 20-stimmige Orgel hat im Jahr 1902 die Firma Eduard Wittek eingebaut, die ihren Sitz in Elbing, Wilhelmstrasse 56 hatte.

Mehr lesen

Die alte Pfarrkirche St. Jacobus überlebte die Kriegstage recht glimpflich. Die erste Kirche an dieser Stelle bestand aus Holz und wurde 1376 durch einen Bau aus Stein ersetzt. Der jetzige Kirchenbau aus dem 17. Jh. wurde 1900 durch die beiden Kreuzflügel erweitert. Die alte Pfarrkirche St. Jacobus überlebte die Kriegstage recht glimpflich. Die erste Kirche an dieser Stelle bestand aus Holz und wurde 1376 durch einen Bau aus Stein ersetzt. Der jetzige Kirchenbau aus dem 17. Jh. wurde 1900 durch die beiden Kreuzflügel erweitert.
Die 20-stimmige Orgel hat im Jahr 1902 die Firma Eduard Wittek eingebaut, die ihren Sitz in Elbing, Wilhelmstrasse 56 hatte. [1]

Die Kirche zum Kripplein Christi ist ein Bau von 1887. Ihre Ausmalung von 1928 durch den Künstler Richard Pfeiffer wurde nach 1945 übertüncht.

Im Frischen Haff bei Tolkemit befindet sich der "Heilige Stein" (Swiety Kamien), ein großer Findling.

Die Kirche zum Kripplein Christi ist ein Bau von 1887. Ihre Ausmalung von 1928 durch den Künstler Richard Pfeiffer wurde nach 1945 übertüncht.

Im Frischen Haff bei Tolkemit befindet sich der "Heilige Stein" (Swiety Kamien), ein großer Findling.


[1] e-mail von Edith Jurkiewicz-Pilska (O Tolkmicku i parafii św. Jakuba 13 opowie ści), ogrodoliwny@wp.pl , 5. 8. 2015

Seite 1 von 3
Bahnhof Tolkemit 2012 (Frederik Blattgerste)
Bahnhof Tolkemit 2012 (Frederik Blattgerste)
Seeblick auf Tolkemit 2012 (Frederik Blattgerste)
Tolkemit Hafen 2012 (Frederik Blattgerste)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren