Deutsch Polnisch Russisch 
 

Ronny Kabus "Juden in Ostpreußen"

Husum Verlag 1998
ISBN 3-88042-888-3

Mehr lesen

Verlagstext:

Die Vertreibung aus dem Paradies, die Millionen Ostpreußen am Ende des 2. Weltkrieges mit dem Verlust der Heimat schmerzvoll erleiden, beginnt für die Ostpreußen jüdischer Herkunft bereits 1933, kulminierend in den Pogromen der "Reichskristallnacht", denen durch dieses Buch und die ihm zu Grunde liegende Ausstellung im Ostpreußischen Landemuseum in Lüneburg (bis 28. März 1999) gedacht werden soll. Entstanden ist erstmalig eine Gesamtschau zur Geschichte und Kultur der Juden Ostpreußens - bis hin zu ihren verwehenden Spuren in aller Welt -, wobei zumindest seit dem Beginn des 18. Jahrhunderts anschaulich wird, wie sehr diese auch ein bedeutender Teil deutscher und europäischer Geschichte und Kultur sind.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS