Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte von Druschba - Allenburg

Wie Funde von Fibeln, Gewandnadeln, Lanzenspitzen, einem eisernen Schwert etc. auf einem Gräberfeld des zu Allenburg gehörenden Gutes Muskau belegten, war die hiesige Gegend bereits 1000 Jahre vor der Zeitenwende besiedelt. Bis zur Ordenszeit fehlen jedoch weitere Nachrichten.

Zunächst übernahm der Orden 1256, wie man annimmt und immerhin bereits ein Jahr nach dem Bau der Burg in Königsberg, auf dem Zickelsberg am Westufer der Alle nahe der Einmündung von Omet und Swine in die Alle, auf dem Gelände des Rittergutes Trimmau, eine prußische Wehranlage und baute sie aus.


Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS