Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kurze Geschichte des Gutes in Wróblik - Sperlings

Aus der Frühgeschichte des Gutes ist heute in der Familie nichts mehr bekannt. Die Eltern,Wilhelm Aloysius und Hulda Strüvy, schenktem ihrem Sohn Kurt, (geb.15.02.1858 in Kl.Steegen, gest. 24.02.1923 in Peisten) anläßlich seiner Eheschließung mit Elisabeth v. König a.d.H. im Jahre 1881 das Gut Sperlings. Kurt war zu der Zeit Lieutenant bei den Dragonern in Alleistein. Der Verkäufer ist in der Familie nicht bekannt.

Mehr lesen

Bilder

Ortsschild von Sperlings 2012 (Chr. Maultzsch)
Einstiges Gutshaus in Sperlings (Christian Maultzsch)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS