Deutsch Polnisch Russisch 
 

Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Geschichte der Wallfahrtskirche in Krosno - Krossen

Nur 3 km von Wormditt entfernt in Krossen steht eine der herausragenden ermländischen Wallfahrtskirchen. Für das 14. Jh. ist eine Marienkapelle an dieser Stelle bezeugt. Diese kaufte zusammen mit dem umliegenden Gut, das um 1350 gegründet worden war, im Anfang des 17. Jhs. der Braunsberger Bürgermeister Jakob Bartsch und der ließ die kleine Kirche renovieren.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Wallfahrtskirche Krossen 2013 (Frederik Blattgerste)
Wallfahrtskirche Krossen 2013 (Frederik Blattgerste)
Wallfahrtskirche Krossen 2013 (Frederik Blattgerste)
Kirchenfassade 2013 (Frederik Blattgerste)
Madonna im Strahlenkranz 2013 (Frederik Blattgerste)
Kreuzgang 2013 (Frederik Blattgerste)
Kirchenschiff innen 2013 (Frederik Blattgerste)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS