Deutsch Polnisch Russisch 
 

Slawinsk - Goldbach

Gründer des Dorfes Goldbach war vermutlich Helwig von Goldbach aus dem gleichnamigen Dorf nahe Gotha in Thüringen, was aber nicht bewiesen ist . Er war Konventsbruder in Christburg und es heißt von ihm, dass er bereits bei der Gefangennahme von Herkus Monte zugegen war . Im Laufe der Zeit stieg er zum Landmeister in Preußen auf und ließ zwischen 1300 und 1302 das Dorf und die Kirche anlegen. Eine Handfeste ist für 1375 dokumentiert. Erster Schulze war Pauel Beneken, eingesetzt vom Obersten Marschall Gottfried von Linden, dem neben Land im Umfang von 6 Hufen auch die Gerichtsbarkeit mit Ausnahme des Halsgerichts übertragen ward. Die Kirche erhielt 4 Hufen, ein cöllmisches Gut 10 Hufen. Zwanzig zinspflichtige Bauern verfügten über insgesamt 40 Hufen

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS