Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte der Stadt Snamensk - Wehlau

Der Kreis Wehlau liegt im westlichen Nadrauen an der Grenze zu Natangen. Das Land war schon zur Jungsteinzeit von Menschen besiedelt, die zur baltischen Völkergruppe der Indogermanen gehörten, wie Ausgrabungsfunde belegen. Zu noch prußischer Zeit, als der Orden sich anschickte, diesen östlichen Landstrich zu erobern, existierte 2 km flussabwärts bei Alt Wehlau auf einer von Alle und Pregel umflossenen Insel nahe dem rechten Pregelufer eine mächtige Wehranlage mit Namen Wetau oder Wetalo oder Wilow (= Wasserburg), die erste gegen den Deutschen Orden neu eingerichtete Wehranlage überhaupt.

Mehr lesen

Bilder

Bahnkarte Wehlau-Königsberg
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS