Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kudrjavcevo - Kuglacken

600 Meter östliche des Dorfes Kuglacken befindet sich der Schlossberg. Dabei handelt es sich um eine altpreußische Zungenburg, auf deren Plateau man mehrere Funde wie Gefäßscherben und frühslawische Keramik aus etwa dem 8. – 10. Jh. machen konnte. Dazu fanden sich Gebrauchsgegenstände wie 3 Spinnwirtel, 1 Schleifstein, 2 eiserne Schwertortbänder und 1 eisernes Messer. Einen weiteren Schlossberg gab es ca. 2,7 km westlich von Kuglacken. Der war aber bereits vor dem Krieg abgepflügt. Der Name des Dorfes leitete sich ab von dem prußischen „kogelauken“, was so viel wie Pferdegarten bedeutete.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS