Deutsch Polnisch Russisch 
 

Sokolniki - Langendorf

In Langendorf hatte die Familie von Perbandt seit der Ordenszeit bis 1945 ihren Sitz. Sie hatte prußische Wurzeln: als Ahnherr der Familie gilt der prußische Edle Sklodo de Quednau (ca. 1200 – ca. 1260), der vom Samland her bis in die Gegend von Kremitten über Landbesitz und Hintersassen gebot und in dem Gefecht von Durben auf Seiten des Ordens im Kampf gegen die Litauer fiel. Sein Sohn Wergule diente treu dem Orden und beteiligte sich an dessen Kreuzzug gegen die Litauer. Sein Sohn Nalube dagegen beteiligte sich, obwohl getauft wie Vater und Bruder Wargule, als ein Führer am großen Aufstand gegen den Orden bis hin zum Überfall auf die Siedlung Königsberg unterhalb der Burg Tuwangste, bis auch er vor der Übermacht des Ordens kapitulieren musste.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Neues Hotel Langendorf 2015
Neue Hotelanlage in Langendorf 2017 (Brigitte Stramm)
Hoteltrakt in Langendorf 2017 (Brigitte Stramm)
Gutshaus Langendorf 2017 (Brigitte Stramm)
Eingezäuntes Gutshaus 2017
Eines der Restaurants 2017
Auf dem Hotelgelände in Langendorf 2017 (Brigitte Stramm)
Blick ins Pregeltal 2017
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS