Deutsch Polnisch Russisch 
 

Smolajny - Schmolainen

Im schönen Tal der Alle (Lyna) nördlich von Guttstadt steht in Schmolainen noch das Sommerschloß der ermländischen Bischöfe. Das ursprüngliche Gut Prolitten für die Versorgung des bischöflichen Haushalts existierte hier schon seit 1303 und gehörte seit dem 15. Jh. den Bischöfen. Während des Städtekrieges zerstörten die Aufständischen 1455 die Gutsanlagen. Das verhinderte nicht den Weiterbestand dieser Versorgungseinrichtung und 1626 richteten die Bischöfe hier sogar ihren Sommersitz ein.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS