Deutsch Polnisch Russisch 
 

Demjanowka - Groß Engelau

Durch Groß Engelau floss die Sproge, ein kleines Rinnsal, dass sich durch ein besonders schönes Wiesental schlängelte. Der Ort hatte 1937 lt. Volkszählung 741 Einwohner. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Gebiet von Goß und Klein Engelau zum militärischen Sperrgebiet, in dem Truppenübungen stattfinden. In neuerer Zeit hat man diese Art der Nutzung offenbar aufgegeben.

Mehr lesen

Bilder

Kirche Gr. Engelau 2015 /(Rudat, Oprbl. 48/2015)
Kirchenruine Gr. Engelau 2012 (Marcus Stritzke)
Kirchenruine Gr. Engelau 2012 (Marcus Stritzke)
Kirchenruine Gr. Engelau 2012 (Marcus Stritzke)
Kirchenruine Gr. Engelau 2012 (Marcus Stritzke)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS