Deutsch Polnisch Russisch 
 

Internationaler Museumstag 2019

19.05.2019

Am Internationalen Museumstag, der dieses Jahr unter dem Motto „Museen — Zukunft lebendiger Traditionen“ stattfindet, lädt das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung zu einem abwechslungsreichen Programm. Um 11 Uhr führt Dr. Eike Eckert zum Thema „Babylon an der Ilmenau‘ – Flüchtlinge und Vertriebene in Lüneburg 1944-1949“. Dr. Jörn Barfod hält um 14 Uhr eine Führung zu ‚„... wird der Sinn für Kunst auch in Königsberg lebhaft“ — Königsberger Kunstakademie 1845-1945‘. Auf eine Führung zum Thema Hopfen und Malz lädt Hans-Ulrich Appel bei einem Gang durch das Brauereimuseum um 15 Uhr.

Auch für Familien wird einiges geboten. Jeweils um 15 Uhr und um 17 Uhr können Sie bei einer Führung mit Silke Straatman unseren Familienpfad in der Ausstellung kennenlernen. Zwischen 15 Uhr und 18 Uhr können Kinder und Erwachsene unter der Anleitung von Janina Stengel Tiere aus Tonmasse formen.

------------------------------

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Ostpreußisches Landesmuseum
Ann-Christin Lepper, Wissenschaftliche Volontärin
Tel. +49 (0)4131 7599528, E-Mail: a.lepper@ol-lg.de

------------------------------

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung
Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg,
Tel. +49 (0)4131 759950, Fax +49(0)4131 7599511
E-Mail: info@ol-lg.de, Internet: www.ostpreussisches-landesmuseum.de

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren