Deutsch Polnisch Russisch 
 

Szymonka – Schimonken/Schmidtsdorf

Der Ort Szymonka – Schimonken/Schmidtsdorf zwischen dem Großen Schimonsee und dem Gurkelnsee erhielt 1503 die Handfeste vom Komtur in Rhein, Rudolf von Tippelskirch. Die Kirche wurde 1566 gebaut. Nach erheblichen Beschädigungen im 1. Weltkrieg baute man sie mit Hilfe aus dem Westen Deutschlands wieder auf. 1939 hatte Schmidtsdorf 754 Einwohner.

In Schimonken gibt es das Ferienhaus Adela mit einer freundlichen deutsch sprechenden Besitzerin.

Bilder

Kirche (Torsten Foelsch, 2013)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren