Lanski Piec - Lanskerofen

Der Name des Lansker Sees (jez. Lanskie) leitet sich aus dem Prußischen ab und bedeutet: „tiefer See“. 500 m südlich der Halbinsel Lallka befindet sich die mit 57 m tiefste Stelle des Sees, die gleichzeitig die größte Binnenseetiefe Ostpreußens darstellen soll neben der des Lycksees.

Mehr lesen

Bilder

Lnnsker See 2011
Am Lansker See 2011
Badeanstalt am Lansker See mit Halbinsel Lallka 2011
Einstige Jugendherberge Lallka 2011
Einstige Jugendherberge Lallka 2011
Einstige Jugendherberge Lallka 2011
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren