Stary Olsztyn – Alt Allenstein

An der Stelle, wo sich später das kleine Gut Alt Allenstein erstreckte, dachte man zunächst an die Gründung der Stadt Allenstein, bevorzugte dann aber den jetzigen Standort 3 km weiter nördlich. Im 19. Jh. waren die Familien Dromtra und Martins die Eigentümer, von 1902 bis 1945 die Familie Lingnau. Die hatte das landwirtschaftliche Anwesen mit Schweinehaltung und Warmblüterzucht sowie einer Brennerei so erfolgreich geführt, dass die Betriebsfläche auf 465 ha gesteigert werden konnte. Das Gutshaus entstand um 1900 und wurde nach dem 2. Weltkrieg architektonisch ungünstig restauriert. Immerhin steht es noch und befindet sich heute im Besitz der AWRSP (Staatliche Agentur für Landwirtschaftliche Immobilien - Stand 2001).

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren