Wielki Dwór - Ankern

Eigentümer des Gutes in Ankern war zum Ende des 19. und Anfang des 20. Jhs. die Familie Bollmann. Die Fläche des Gutes betrug rund 600 ha. In den 1930er wurde dieses Land aufgesiedelt.

Das schlichte Gutshaus aus der 2. Hälfte des 19. Jhs. hat sich einigermaßen erhalten, innen sogar mit Stuckdecken in den Repräsentationsräumen. Ebenso geblieben sind wesentliche Teile des einstigen Landschaftsparks mit artenreichem Baumbestand. Von den Wirtschaftsgebäuden existieren nur noch Fragmente. Das Anwesen ist heute Privatbesitz.

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren