Deby - Eichen

Um 1350 wurde 5 km nördlich von Landsberg im Kammeramt Worienen auf Waldland das Dorf Eichen gegründet, zunächst „Schöneichen“ genannt. Es gab einen Krug und eine Mühle. Im Hungerkrieg 1414 wurde das Dorf sehr in Mitleidenschaft gezogen, die Handfeste verbrannte, jedoch die Siedlung erholte sich bald wieder. Die Handfeste wurde 1440 erneuert.

Mehr lesen

Bilder

Dorf Eichen einst (Pr. Eylauer Kreisblatt)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren