Krasnij Jar - Parnehnen

Parnehnen war ein Amtsdorf. Zum Amtsbezirk gehörten Gut Jodeicken mit ca. 133 ha, die Bauerndörfer Pettkuhnen (7 Bauernhöfe, etwa 133 Einwohner), Gudlacken (1 Bauernhof), Klinglacken (3 Bauernhöfe, 50 Einwohner), Ringlacken (4 Bauernhöfe mit 37 Einwohnern) und Brandlacken (3 Bauernhöfe, Schneidemühle, Schmiede, ca. 40 Einwohner). Reinlacken (9 Bauernhöfe, Gasthaus, Kolonialwarenladen; Stellmacherei; Windmühle, Schmiede, Schule, etwa 225 Einwohner), Reimersbruch (1 Bauernhof), Groß und Klein Skaten (8 Bauernhöfe), Försterei Skaten, Köllmisch-Damerau (8 ?auernhöfe, Gasthaus, Kolonialwarenladen, Schule, Postagentur, Feuerwehr, Drainagegenossenschaft, Polizeistation, ev. Kapelle von 1911, 108 Einwohner), Knäblacken (3 Bauernhöfe, 47 Einwohner), Kukers (8 Bauernhöfe, Meierei; Schmiede, Stellmacherei, 150 – 200 Einwohner).

Mehr lesen

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren