Deutsch Polnisch Russisch 
 
Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Kirchen in Sensburg

Die immer noch evangelische Pfarrkirche der Gemeinde Sensburg aus Feldsteinen ist ein Bau von 1734 in der Nachfolge eines Kirchengebäudes von 1409. Den Turm, dessen Errichtung man im 16. Jh. vermutet, zierte eine Wetterfahne mit dem Sensburger Wappen und der Jahreszahl 1705. Die Kirche hatte den großen Stadtbrand 1822 ohne Beschädigung überstanden, wurde aber 1945 durch Brandstiftung zerstört und 1961 in gleicher Form, aber niedriger und kürzer wieder aufgebaut. Die Ausstattung ist modern.

Mehr lesen

Die immer noch evangelische Pfarrkirche der Gemeinde Sensburg aus Feldsteinen ist ein Bau von 1734 in der Nachfolge eines Kirchengebäudes von 1409. Den Turm, dessen Errichtung man im 16. Jh. vermutet, zierte eine Wetterfahne mit dem Sensburger Wappen und der Jahreszahl 1705. Die Kirche hatte den großen Stadtbrand 1822 ohne Beschädigung überstanden, wurde aber 1945 durch Brandstiftung zerstört und 1961 in gleicher Form, aber niedriger und kürzer wieder aufgebaut. Die Ausstattung ist modern.

Die immer schon katholische Kirche St. Adalbert entstand 1860/61 im Stil der Neogotik und ist durch mehrfarbige Dachziegel verziert.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren