Deutsch Polnisch Russisch 
 

Hans Hellmut Kirst

ISBN 978-3-938176-12-2f; 297 Seiten, gebunden, Hardcover; Preis: 18,50 Euro
Gott schläft in Masuren
Mehr lesen
ISBN 978-3-938176-12-2f; 297 Seiten, gebunden, Hardcover; Preis: 18,50 Euro

Neuauflage des Bublies-Verlags bzw. des Lindenbaum Verlags, Bergstr. 11, 56290 Beltheim-Schnellbach, Tel. 06746 / 730047, Fax 06746 / 730048

Verlagstext:
Dem Erzählkünstler Kirst es ist mit diesem großen Masuren-Roman gelungen, der untergegangenen ostpreußischen Heimat ein literarisches Denkmal zu setzen. In dem kleinen masurischen Ort Maulen herrscht fast uneingeschränkt der Gutsbesitzer Johann Leberecht. Es ist die Zeit des sich auch in Ostpreußen etablierenden Nationalsozialismus. Als der Gendarm Thiele nach Maulen versetzt wird, findet er eine festgefügte Ordnung, eine Lebenswelt, die provinziell, patriarchalisch und den Traditionen verpflichtet scheint. Aber da gibt es den unaufgeklärten Todesfall des Bauern Materna. Und Gerüchte tauchen auf über Liebe, Leidenschaft und Laster. Bei seinen Ermittlungen stößt Thiele jedoch immer wieder auf eine Mauer des Schweigens. Je näher er der Aufklärung des Falles kommt, desto rätselhafter und verworrener offenbaren sich Zusammenhänge und seelische Abgründe. (Juli 2010)

Bestellungen bitte direkt beim Verlag! Sie können dieses Buch auch über unsere Internetseite (www.lindenbaum-verlag.de) bestellen. Dort finden Sie viele weitere interessante Bücher, Tonträger und Filme zum Thema Ostpreußen. E-Brief: lindenbaum-verlag@web.de
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren