Deutsch Polnisch Russisch 
 

Nationalsozialistische Macht in Ostpreußen

673 Seiten * ISBN 3-89975-054-3 * 2006 * Sonderpreis 49,90 Euro
von Christian Rohrer
Mehr lesen
Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1. Einleitung
2. Ein neuer Gauleiter für die NSDAP in Ostpreußen - Schnittpunkt von
Geschichten am 15. September 1928
3. Die ostpreußische NSDAP bei der Provinzial- und Kommunalwahl - von
der Straße in die Parlamente (1929)
4. Niederlage in Danzig und Wahlsieg in Ostpreußen - zwei
Hoheitsgebiete, ein Gauleiter, zwei Entwicklungen (1930)
5. Parteiorganisation und Gegenmacht - der seltsame Fall des Georg
Heidrich (1931)
6. Die Auflösung der Ortsgruppe Insterburg - zu
Desintegrationsprozessen in der ostpreußischen NSDAP
7. Profiteure der 'Machtübernahme' in Ostpreußen - zu Kumulation und
Kombination von Einflusschancen (1933)
8. Der 'Röhm-Putsch' in Ostpreußen - Treibmittel zur Befriedigung der
ostpreußischen Landesbauernschaft (1934)
9. Die Oberpräsidentenkrise - die zentrale Weichenstellung im
nationalsozialistischen Ostpreußen
10. Alte Kämpfer vor Gericht - Parteigerichtsbarkeit und die
juristische Aufarbeitung der Oberpräsidentenkrise (1936)
11. Die Erich-Koch-Stiftung - ein Konzern zwischen Politik, Wirtschaft
und Öffentlichkeit (1937)
12. Inszenierung und Realität - der Gauparteitag der NSDAP im
nationalsozialistischen Ostpreußen (1938)
13. Expansion nach Memel - Ostpreußen im Zeichen
nationalsozialistischer Außenpolitik (1939)
14. Schlussbemerkung
15. Anhang A
16. Anhang B
17. Anhang C
18. Abkürzungsverzeichnis
19. Quellen- und Literaturverzeichnis

Register

Bestellungen bei der Verlagsbuchhandlung Martin Meidenbauer, Erhardtstr. 8, D-80469 München,
Tel. +49 (0) 89-202386-03, Internet: www.m-verlag.net



 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren