Deutsch Polnisch Russisch 
 

Joachim Gronau

Glocken, Ganter und Geschütze – Erinnerungen eines Ostpreußen
Mehr lesen
Verlag Heinrich Möller Söhne, Rendsburg 1990, ISBN 3-8755-122-5
Gronau, 1924 geboren, verlebt seine Kindheit in einem ostpreußischen Dorf. Er wird Schüler einer Nationalpolitischen Erhiehungsanstalt (Napola). Nach Abitur Kriegsteilnehmer bei der Marine, 1944 Kriegsfreiwilliger beim Heer, 1945 Verwundung in der Nähe seines Heimatortes. Flucht über das Kurische Haff. (Peter Asmussen)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren