Deutsch Polnisch Russisch 
 

Dora Ferle-Skopp

Über die Honigbrücke – Kindheit und Jugend in Königsberg
Mehr lesen
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmvH, München 1995, ISBN 3-7766-1770-6
Die Autorin, geboren 1926, erzählt von ihrer Kindheit und Jugend in Königsberg. Ihr Vater besitzt in der Stadt einen kleinen Pelzladen. 1939 ändert sich die große und auch die kleine Welt: Dora wird zum Arbeitsdienst verpflichtet, der Bruder wird Soldat, es wird eine Trennung für immer. Königsberg versinkt im Bombenhagel, die Front erreicht die Stadt, Flucht in letzter Minute. Der Abschied von Königsberg ist endgültig. (Peter Asmussen)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren