Deutsch Polnisch Russisch 
 

Sonya Winterberg "Wir sind die Wolfskinder"

Nach langem Schweigen erzählen in Sonya Winterbergs Buch "Wir sind die Wolfskinder" die Verbliebenen von ihrem Schicksal

Mehr lesen

Das Buch ist ein erschütterndes Dokument, das schon deshalb lesenswert ist, weil es die vielleicht letzten Zeitzeugenberichte enthält. Denn es leben heute nicht mehr viele Wolfskinder, die meisten sind vom Alter gezeichnet, manche schwer krank. Bald wird ihr Schicksal Geschichte sein. Nachdem sie jahrzehntelang verdrängen und verschweigen mussten, ist es für die meisten ehemaligen Wolfskinder befreiend, jetzt offen über ihr schweres Leben sprechen zu können.

Sonya Winterberg: "Wir sind die Wolfskinder. Verlassen in Ostpreußen", Piper Verlag, 320 Seiten, ISBN 978-3-492-05515-4, 20,60 Euro.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren