Deutsch Polnisch Russisch 
 
Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Krawczyki - Kraftshagen

Das Gut des Ortes, der 1374 vom Komtur von Balga, Linden, die Handfeste erhielt, befand sich vom 16. Jh. bis in die 1930er Jahre im Besitz der Grafen Dönhoff und umfasste einst 1.200 ha. Dann wurde das Land aufgesiedelt. Das Herrenhaus hat, obwohl stark umgebaut und seines Denkmalswertes beraubt, immerhin als Schule bis heute überlebt.

In Minten stand die stärkste Linde Ostpreußens mit einem Stammumfang von damals 9,60 m. Bei Minten gab es überhaupt großartige Lindenbäume.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren