Deutsch Polnisch Russisch 
 
Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Nowy Targ - Neumark

Um 1294 stellte Hermann von Schenkenberg, Komtur von Christburg, 60 Hufen Land zur Verfügung, auf dem das Dorf Altmark gegründet werden sollte. Am 10. November 1336 erhielt Neumark seineHandfeste vom Hochmeister Dietrich von Altenburg..

Die Kirche ist ein Saalbau aus Feld- und Ziegelsteinen mit bemerkenswertem Giebel im Osten von 1336.

Innen Flachdecke seit vermutlich 17. Jh., vorher Gewölbe.

Ausstattung:

  • Hochaltar von 1735;
  • barocke Seitenaltäre;
  • Gotische Madonna aus der Mitte des 15. Jhs.


Im Dorf stammt das Fachwerk-Bauernhaus Nr. 38/39 aus dem 18. Jh.

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren