Deutsch Polnisch Russisch 
 
Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Bartolty Wielkie – Groß Bartelsdorf

Der Ort entstand in der Mitte des 14. Jhs. und verfügte schon bald über eine Kirche. Diese wurde jedoch durch ein neues Gebäude ersetzt, das Bischof Martin Kromer 1582 weihte. Nachdem dieser Bau 1620 durch einen Brand zerstört worden war, entstand die heute noch existierende Kirche in der Wende vom 17. zum 18. Jh. und wurde 1702 geweiht. Größere Umbauten erfolgten in der Mitte des 19. Jhs. und 1897 fügte man den Turm an. Die Wetterfahne auf dem Dach trägt die Jahreszahl 1888.

Ausstattung:

  • barocker Hauptaltar von 1710
  • Rokoko-Kanzel
  • Grabplatte des 1624 verstorbenen Michael Libienskis

  •  
     
    ©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
    Akzeptieren

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren