Deutsch Polnisch Russisch 
 

Lukta - Locken

Das prußische Dorf Locken am Flüsschen Locke (Lukta) war zu Beginn der Ordenszeit für eine gewisse, aber nicht genau bestimmbare Periode Sitz eines Kammeramtes der Komturei Elbing. Die Siedlung wurde vermutlich um 1340 gegründet und im Jahr 1352 erstmals urkundlich erwähnt, wobei es einen Hinweis auf eine bereits vorhandene Mühle gab. Von einer Burg finden sich keine Spuren mehr.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Landkarte Locken mit Umgebung
Kirche in Locken 2015
Kirche in Locken, Wieslaw Reginis
Taufengel, Osteroder Zeitung 2015
Kirche Locken: Engelskulptur
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren