Deutsch Polnisch Russisch 
 

Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Saratowskoje – Gr. Schorellen/ Adlerswalde

Die Jubiläumskirche von 1906 erhielt in den Kriegshandlungen einen Treffer am Turm, während das Langhaus unbeschädigt blieb. Dieses brannte 1956/57 aus, das Dach stürzte ein. Daraufhin wurden die Mauern abgerissen und die Steine für den Straßenbau eingesetzt. Im Jahr 1996 stand nur noch ein Turmfragment.

Die russischen Siedler zogen aus dem Ort fort. Bis auf 3 Häuser waren 1992 alle Gebäude des Dorfes vernichtet.

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren