Geschichte des Dorfes Nawiady - Aweyden


Der Ort existiert seit 1397, wobei die ersten Siedler hauptsächlich aus dem fränkischen Ort Weiden in der Oberpfalz kamen. 1912 wurde das hiesige Gut von der Ostpr. Landgesellschaft zur Besiedlung aufgekauft.

Die ordenszeitliche Kirche, 1437 erstmals erwähnt, mußte 1600 - 1603 durch einen Neubau ersetzt werden. Die Sakristei mit ihrer volkstümlich verzierten Tür von 1764 wurde 1670 im Osten angebaut. Der hölzerne Aufbau des Turms stammt von 1687. Vor der Kirche steht noch ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Nordseite der Kirche 2015
Gedenkstein an der Kirche 2015
Kirchenraum nach Osten 2015
Kirchenraum nach Westen 2015
Altarraum 2015
Taufengel vor dem Altar 2015
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren