Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte der Burg in Wesjoloje - Balga

Nachdem Elbing 1237 gegründet worden war, unternahm man 1238 mit den Schiffen „Pilgrim“ und „Fridelant“ eine Erkundungsfahrt entlang der Haffküste zur Erkundung des weiteren Vormarsches. Am Ort des späteren Balga entdeckte man auf dem 30 m hohen Steilufer eine Prußenfestung der Warmier, die Burg Honeda, die anzugreifen man jedoch nicht stark genug war. Erst 1 Jahr später, 1239, eroberte ein Heer des Ordens unter Dietrich von Bernheim diesen Stützpunkt und so feierte man 1989 die 750. Wiederkehr der Gründung von Balga. Der Widerstand der hier sesshaften Warmier war heftig und angeblich erst der Verrat durch einen prußischen Edlen namens Kodrune ermöglichte die Überrumpelung der Burgbesatzung.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Luftbild von Balga vor dem Krieg
Historische Darstellung der Burg
Zustand der Burg Balga 1939
"Guten Tag Stein" 2010 (Peter Ritter)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren