Deutsch Polnisch Russisch 
 

Lupki - Lupken

Zum Dorf gehörte bereits im 15. Jh. ein Rittergut. Es wurde 1483 als Freigut mit 10 Hufen gegründet und muss später wirtschaftlich recht stark gewesen sein, denn es gibt noch Überreste umfangreicher und architektonisch interessant gestalteter Wirtschaftsgebäude mit Brennerei sowie ein großes Gutshaus.

Dieses Gutshausin schöner Lage am Roschsee (jez. Ros) entstand ursprünglich im 18. Jh. und wurde im 19. und 20. Jh. umgebaut und erweitert. In den 1990er Jahren brannte es aus, wurde aber wieder aufgebaut und saniert und dient heute als Schulungszentrum für Jugendliche. Im Jahr 2017 wurde die Schule um weitere Räumlichkeiten erweitert sowie eine Sporthalle angefügt.

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren