Deutsch Polnisch Russisch 
 

Brigorkino - Amt Carben/Karben

Das1406 erstmals als prußische Siedlung Carwan urkundlich genannte Carben existiert nicht mehr. Der Orden verlieh Carben 1469 an Friedrich von Berenfelde. Dessen Tochter brachte das geerbte Gut ein in die Ehe mit Georg von Parck-Pareyken. Hans Wilhelm von Parck tauschte 1553 das Gut mit Herzog Albrecht gegen Gut Warnikam, so dass sich Carben seitdem als Vorwerk in landesherrlichem Besitz befand. 1628 wurde hier ein Kammeramt eingerichtet.

Mehr lesen

Bilder

Plakette für Landrat v. Siegfried
V. Siegfrieds Silberbesteck
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren