Deutsch Polnisch Russisch 
 

Roschtschino - Georgenau

Von der Kirche aus der Ordenszeit, im 19. Jh. unter Schinkeleinfluß maßgeblich verändert, existiert nur noch der beschädigte Turm. Die Mauern des Kirchenschiffs wurden abgetragen, die Steine für andere Bauten verwendet. Nur der Sockel aus Findlingen ist noch erkennbar. Vom Turm fehlt der Helm. Inzwischen ist die Kirchenruine von kaum noch zu durchdringender Wildnis eingeschlossen und nicht mehr zugänglich.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren