Deutsch Polnisch Russisch 
 

Taborz - Taberbrück

Die hiesige Oberförsterei Taberbrück, zuständig für den Taberbrücker Forst mit den ehemals prachtvollsten Kiefernbeständen des ganzen Landes, galt einmal als die erstrebenswerteste Dienststelle für Forstbeamte in Ostpreußen. Aus dieser Zeit stammt noch die prächtige Lindenallee am See mit besonders eindrucksvollen alten Bäumen.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Oberförsterei Taberbrück 2013 (Burghard Gieseler)
Wahrscheinlich polnische Försterei 2004
Revierförsterei in Taberbrück
Kennzeichen am Eingang der polnischen Försterei 2004
Durchgang und Wirtschaftsgebäude der polnischen Försterei
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren